Thomas Brezina’s Winter Wunder Wald

Die Winterzeit in Villach wird heuer noch bunter, strahlender und einzigartiger: Im Park des ehemaligen Parkhotels wird im Auftrag der Stadt vom Stadtmarketing und Tourismus ein traumhaft schöner „Winter Wunder Wald“ umgesetzt – mit vielen bunten, leuchtenden Motiven, welche die Augen der kleinen wie auch großen Besucher zum Strahlen bringen werden. Als Ideengeber und Umsetzer konnte der erfolgreiche Bestseller-Autor und TV-Produzent Thomas Brezina gewonnen werden.

Sein Motto: Begeistern! In der von ihm kreierten Wunderwelt gibt es viele, einzigartige leuchtende Objekte und Motive zu entdecken, in denen sich die Besucher auch gemeinsam fotografieren können. Denn die Freude und die Erlebnisse im „Winter Wunder Wald“ sind für die Besucher so konzipiert, dass man sie mitnehmen und bewahren kann.

Der Zauber des neuen „Winter Wunder Waldes“ entsteht durch eine Vielzahl an interaktiven Objekten, mit denen der gesamte Park und alle Bäume zum Leben erweckt werden. Insgesamt sind das rund 150 dreidimensionale Elemente sowie ein sogenanntes Leitelement unter jedem Baum – jeweils auch ein besonderer Platz für ein Selfie. Ein riesiger, kuscheliger Teddybär, ein Baum geschmückt mit unzähligen Friedenstauben, Schneemänner auf einem gewaltigen Schilift sowie Herzen, die in den Bäumen schweben – das alles kann man im Park des Parkhotels entdecken. Vom Kleinkind bis zu den Großeltern – dem Zauber dieser österreichweit einzigartigen Winterwunderwelt wird sich in den Wintermonaten in der Villacher Innenstadt niemand entziehen können.